Sanitätshaus Weigel GmbH & Co. KG - Logo
Stark & gemeinschaftlich ins Alter Wir bieten Ihnen eine umfassende & ehrliche Beratung.

Unsere Innovationsprojekte in Hameln und Springen


Prothese aus 3D Druck

Die Sanitätshaus Weigel GmbH & Co KG ist ein Unternehmen der Gesundheitsbranche. Schwerpunkte sind die Orthopädietechnik sowie die Reha-Technik. Ein Betätigungsfeld ist dabei die Fertigung von individuellen Hilfsmitteln zur Linderung medizinisch indizierter Körperfehlstellungen (Orthesen) sowie die Fertigung von Prothesen. Bereits in den letzten Jahren hat die Sanitätshaus Weigel GmbH & Co KG sich mit modernen  Fertigungsmethoden auseinandergesetzt. Im Fokus stand dabei unter anderem die Frästechnik, welche die konservativen orthopädietechnischen Werkstattverfahren ergänzte und teilweise ersetze. Aus den Erfahrungen mit dieser Technologie und dem sich daraus abgeleiteten dringendem Wunsch nach weiterer Optimierung ist die Idee für dieses Projekt entstanden. Ziel dieses Projektes ist im ersten Schritt die digitale Erfassung der tatsächlichen Körpermaße mittels 3D-Scanner und anschließender digitaler Modellierung der Daten für das notwendige Modell. Im zweiten Schritt soll aus den so gewonnenen Modelldaten mittels 3D-Druck das entsprechende Hilfsmittel gedruckt werden. Diese innovative Technologie für den alltagstauglichen Einsatz in der Orthopädie-Werkstatt zu entwickeln, ist elementarer Gegenstand dieses Projektes. 

Bisher wird die 3D-Drucktechnik in Bereich der Orthopädietechnik nicht oder nur versuchsweise eingesetzt. Oft mangelt es an Know-how genauso, wie an Innovationsgeist. Aber auch das beharrliche Festhalten an bewährten Technologien ist im Handwerk weit verbreitet und trägt dazu bei, dass sich diese erfolgsversprechende Technologie bisher zumindest in diesem Einsatzbereich nicht durchsetzen konnte. Grundsätzlich verspricht sich die Sanitätshaus Weigel GmbH & Co KG von der Durchführung dieses Projektes eine Pionierstellung, welche ganz konkret greifbar erscheint und durchaus Strahlungswirkung auf die gesamte Orthopädietechnik-Branche entfalten könnte. Mit der Entwicklung der 3D-Drucktechnik wird die Erwartungshaltung verbunden, dass der Fertigungsprozess genauer, schneller und effizienter abgebildet werden kann, als mit den bisherigen Verfahren. Gleichzeitig soll die Patientenversorgung durch kürzere Fertigungszeiten, geringere Fertigungstoleranzen und individuellere Konstruktion optimiert werden, die Umwelt durch eine bessere Energieeffizienz und die Vermeidung von Transportwegen geschont werden und langfristig auch die vorhandenen Arbeitsplätze durch eine verbesserte Wirtschaftlichkeit sowie gesündere Arbeitsbedingungen in Form von Vermeidung von Schleifstaub etc., nachhaltig gesichert werden.



Weigel Dragons - Betriebssportmannschaft
Weigel Dragons - Betriebssportmannschaft

Wir freuen uns zu verkünden, dass wir jetzt auch ein Drachenbootteam gegründet haben! Sanitätshaus [...]

Mehr erfahren

Wassertransferdruck - Personalisieren ganz neu gedacht!
Wassertransferdruck - Personalisieren ganz neu gedacht!

Wir bieten unseren Kunden jetzt für unsere Hilfsmittel in der Orthopädietechnik den Wassertransferdruck [...]

Mehr erfahren
05151 / 60558-0